Flohmarktfunde

Fachthemen rund um das Ü-Ei

Re: Flohmarktfunde

Beitragvon sugabunz » So 20. Aug 2017, 09:05

Sehr schön Manuel. Bei diesen Konvoluten liebe ich ja die Bastelei und die Überraschung.

Viele Grüße,
Nathalie
The real art of conversation is not only to say the right thing in the right place, but, far more difficult still, to leave unsaid the wrong thing at the tempting moment. (Dorothy Nevill)
Benutzeravatar
sugabunz
 
Beiträge: 336
Registriert: Do 5. Dez 2013, 14:43

Re: Flohmarktfunde

Beitragvon Boris_Ü_Ei » So 20. Aug 2017, 17:04

Meinen Glückwunsch Manuel zu diesem sehr schönen Konvolut. Das sind mit die schönsten Funde, die man so macht. :-)
Besonders gefallen tut mir die seltene Variante vom World Champion. Die Varianten mit weißer Hose sind schwer aufzutreiben.
Eher findet man die grünen Hosen. Und die schwarzen Hosen sind sozusagen Massenware.

Meine Funde von heute.
Bild 1 zeigt meine Ü-Ei-Funde. Erstaunt war ich über den ovalen Metallanhänger, den man in Deutschland eigentlich nicht findet, weil er nur im Ausland im Ü-Ei war.
Aber die Verkäufer kamen aus Holland. ;-) Dann passte das wieder. Ob die Gießkannen aus Ton etwas mit dem Ü-Ei zu tun haben, weiß ich nicht. Aber sie passen ganz gut zu den
Tonfiguren aus dem Ü-Ei. Die Stückestammen von 4 verschiedenen Ständen und haben in Summe 4€ gekostet.
Bild

Dann habe noch ein paar Figuren für zusammen 3€ gefunden und eine kleine Metall-Lok mit Anhängern für 2€. Weiß jemand woher diese Metall-Loks stammen?
Bild
Bild

Viele Grüße von
Boris
Boris_Ü_Ei
 
Beiträge: 8
Registriert: Mo 31. Jul 2017, 21:02

Re: Flohmarktfunde

Beitragvon spitfire » Mo 28. Aug 2017, 19:36

Hallo,

durch Eure Beiträge motiviert bin ich mal wieder seit langem auf einen Flohmarkt gegangen. Dies habe ich letzte Woche gefunden:

Bild

Bild

Die Maja ist leider ohne Flügel, aber die Figur hat noch ihre originale orangene Farbe. Deswegen musste sie für 0,50 EUR mit.

Die Eihälfte mit Spiegel hat 2 EUR gekostet, zusammen mit einem Frühstückbeutelchen mit Ü-Ei Spielzeug drin (Kapselfiguren, Autos etc.)

Grüße Dieter

PS: Marco, der Bilderdienst Direktupload.net, den ich sonst auch immer genutzt habe, hat mittlerweile eine sehr aggressive Werbeeinblendung, die auch nicht mehr richtig weg will. Die Seite finde ich persönlich nicht mehr seriös. Ich nehme mal an, das geht anderen ähnlich.
spitfire
 
Beiträge: 45
Registriert: Mo 6. Jan 2014, 10:20

Re: Flohmarktfunde

Beitragvon spitfire » Mo 28. Aug 2017, 20:09

Diese Sachen waren auch noch in dem Früstücksbeutelchen und eine Menge Kleinteile von Spielzeug ab 1990.

Bild

Bild

Bild
spitfire
 
Beiträge: 45
Registriert: Mo 6. Jan 2014, 10:20

Re: Flohmarktfunde

Beitragvon spitfire » Mo 28. Aug 2017, 20:19

Zu guter letzt mein Flohmarktfund von diesem Wochenende.

Da hatte ich Glück, dass ich um ca. 8:30 Uhr der erste an diesem Stand war. Typisches Kästchen mit Setzkasteninhalt. Vom Setzkasten zum Flohmarkt und dann zu mir :-)))

Bis auf das Fangspiel alles von einer Verkäuferin je 0,50 EUR. Das Fangspiel hat 10 Cent gekostet. So eines hatte ich als Kind auch mal.

Bild

Grüße Dieter
spitfire
 
Beiträge: 45
Registriert: Mo 6. Jan 2014, 10:20

Re: Flohmarktfunde

Beitragvon torsten.lange » Mo 28. Aug 2017, 21:39

Hallo,
Leider weiß ich nicht,wie ich hier Bilder hochladen kann.
Habe vieleeeeeee schöne Sachen gefunden.Das beste war ein BPZ von den Bingo Birds.
Gruß
Torsten
torsten.lange
 
Beiträge: 3
Registriert: So 6. Aug 2017, 18:26

Re: Flohmarktfunde

Beitragvon spitfire » Mo 28. Aug 2017, 23:06

Hi Torsten,

ich habe diesen Anbieter genutzt :

www.share-your-photo.com

Marco beschreibt das Einstellen von Bilder sehr gut. Siehe hier

viewtopic.php?f=46&t=235

Wichtig ist, Deine Bilder über ein Bildprogramm z. B. auf 700px x 480 px verkleinern, wie Marco das schreibt. Geht über Microsoft Office in wenigen Sekunden. Dann verkleinerte Bild hochladen. Den IMG Button anklicken und den Hotlink dazwischen kopieren und fertig. Und schon sollte es klappen.

Grüße Dieter
spitfire
 
Beiträge: 45
Registriert: Mo 6. Jan 2014, 10:20

Re: Flohmarktfunde

Beitragvon jargo » Di 29. Aug 2017, 21:13

Hi,

ja.. ist mir aufgefallen mit der aggressiven Werbung.
Hatte bisher noch keine Alternative gefunden.

Hier eine Gallery einzufügen steht ausser Frage, weil es nur Probleme gibt, wie die Vergangenheit zeigte.

http://www.share-your-photo.com

scheint ne Lösung zu sein. Wer noch etwas hat kann es ruhig zeigen..
Werde dann nach und nach Anleitungen schreiben.

Zu den Bildern. Ja sie müssen verkleinert werden, da sonst das Forrum auseinandergezogen wird.. 700px breit ist gut..

LG
Marco
Benutzeravatar
jargo
Administrator
 
Beiträge: 156
Registriert: So 24. Nov 2013, 18:03

Re: Flohmarktfunde

Beitragvon samy » So 3. Sep 2017, 13:56

Hallo,

danke Nathalie, danke Boris.
Glückwunsch an die Finder.
Ich war gestern bei Regen auch unterwegs...
Finde es hat sich gelohnt. obwohl ein paar Teile fehlen bzw. gebrochen sind.

Für 10 Euro gab es das...

Bild

Bild

Bild

Für 5 Euro das...

Bild

Bild

Bild

gruß Manuel
samy
 
Beiträge: 9
Registriert: Do 31. Jul 2014, 23:32

Re: Flohmarktfunde

Beitragvon sugabunz » Mo 4. Sep 2017, 14:35

Wow, toller Fund insbesondere die Kapseln, auch wenn nicht alles vollständig ist.

Viele Grüße,
Nathalie
The real art of conversation is not only to say the right thing in the right place, but, far more difficult still, to leave unsaid the wrong thing at the tempting moment. (Dorothy Nevill)
Benutzeravatar
sugabunz
 
Beiträge: 336
Registriert: Do 5. Dez 2013, 14:43

VorherigeNächste

Zurück zu HPF und Spielzeug

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast