Jumbo & Simba

Jumbo & Simba

Beitragvon sugabunz » Mi 4. Mär 2015, 20:17

Es tauchen immer wieder mal Fragen zu den beiden Figuren aus Westernland auf.
Da ich gerade ein bißchen umräume, habe ich die Gelegenheit genutzt mal einige dieser Figuren abzulichten.

Beide Figuren sind aus Weichplastik und einem eher transparenterem/milchigen Material, das sich wachsartig anfühlt.
Die Figuren haben unzählige Verwandte, die identisch aussehen, jedoch aus einem vollen Material sind. Diese wurden wahrscheinlich über den Spielzeughandel vertrieben. Es handelt sich hierbei also nicht um Fälschungen sondern eher Fremdfiguren, werden jedoch auch gesammelt.

Hier mal einige Simbas im Überblick, nur die beiden linken sind aus einem transparenterem Material und könnten aus dem Ei stammen. Alle anderen sind aus einem vollen Material.

Bild

Zu Jumbo möchte ich auch noch anmerken, das er wohl eher doch auch aus Indian stammt wie Simba. Er hat recht kleine Ohren und den typischen Kopf mit einer beulenartigen Stirn, wie ihn die indischen Elefanten besitzen. Ferrero hat ihn jedoch als Star aus Afrika vertrieben und als solcher wurde er auch gut angenommen. :lol:
Hier ein Überblick Jumbos mit entfernten Verwandten
Bild

Sowie die eigentlich als solche bezeichnete Jumbo Figur in verschiedenen Farben. Keiner auf dem Bild ist transparent, dieser fehlt noch in meiner Sammlung. Daher hat wohl keiner je ein Ei von innen gesehen. Die Kennung Hong Kong ist bei meiner Herde häufiger als die Kennung China.
Bild

Viele Grüße,
Nathalie
The real art of conversation is not only to say the right thing in the right place, but, far more difficult still, to leave unsaid the wrong thing at the tempting moment. (Dorothy Nevill)
Benutzeravatar
sugabunz
 
Beiträge: 337
Registriert: Do 5. Dez 2013, 14:43

Re: Jumbo & Simba

Beitragvon sugabunz » Do 16. Apr 2015, 18:33

Auch wenn er in der Überschrift nicht erwähnt wird, wollte ich ihn hier noch einfügen.

Hannibal:
Wie die beiden oben genannten ist der aus dem Ei aus einem transparentem Material, jedoch hat auch er eine Menge Verwandte, die jedoch wie bei Simba und Jumbo aus einem vollen Material sind.

Verwandte liegen mir nicht vor, daher kann ich nur auf einen Bericht von Boris bei Eierlei verweisen, der auch sehr ausführlich auf die Figuren eingeht:
http://www.eierlei.de/artikel?articleID=173

Und hier ein Bild von meiner Figur, die ich für eine Ü-Ei Figur halte, jedoch verfügt sie über keine Kennung am Bauch:

Bild

Viele Grüße,
Nathalie
The real art of conversation is not only to say the right thing in the right place, but, far more difficult still, to leave unsaid the wrong thing at the tempting moment. (Dorothy Nevill)
Benutzeravatar
sugabunz
 
Beiträge: 337
Registriert: Do 5. Dez 2013, 14:43


Zurück zu Sammlerberichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast

cron