1. Börse in Siegen

1. Börse in Siegen

Beitragvon Dagobert Duck » Sa 9. Sep 2017, 13:19

Liebe Sammler, Liebe Aussteller,

in diesem Jahr gibt es nun endlich die erste und schon längst überfällige neue Börse in Siegen. Lange wurde gemunkelt – lange wurde diskutiert – oft passte die Lokation nicht - nun passiert es endlich doch.
Zentral in NRW – nicht weit weg von den großen Städten wie Frankfurt, Köln oder Dortmund ist die Börse sehr schnell zu erreichen.

Wir suchen noch Aussteller die Ihre Ware anbieten – und natürlich auch ein großes Interesse an Sammlern die sich die neue Börse anschauen wollen. Wir haben uns das Ziel gesteckt das die Veranstaltung ruhig und familiär sein soll und sich dauerhaft in der Sammlerszene etabliert – und nicht mit Kartenspielern gespickt welche die ganze Atmosphäre kaputt machen.

Termin: 08.10.2017

Bürgerhaus Siegen-Eisern
Veranstalter: Karsten Krah
In der Bitze 34
57080 Siegen-Eisern
Tel.: 0179 7436377
Email-Kontakt: k.krah@hotmail.de

Besuchereinlass: 10-16 Uhr
Eintritt: 1,00€
(Kinder unter 8 Jahren frei)

Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt - es gibt belegte Brötchen, kalte sowie warme Getränke. Die komplette Veranstaltung ist barrierefrei!

Wir würden uns freuen auch Dich auf unserer Börse in Siegen begrüßen zu dürfen.
Benutzeravatar
Dagobert Duck
 
Beiträge: 11
Registriert: So 6. Aug 2017, 08:01

Re: 1. Börse in Siegen

Beitragvon torsten.lange » Fr 22. Sep 2017, 20:29

Hallo Karsten,

Kannst den schon was sagen, wie viele Händler bis jetzt sich für die Börse angemeldet haben. :)
Nicht das man umsonst hinfährt nur weil eine Handvoll da sind. :o
Gruß
Torsten
torsten.lange
 
Beiträge: 7
Registriert: So 6. Aug 2017, 18:26

Re: 1. Börse in Siegen

Beitragvon Dagobert Duck » So 24. Sep 2017, 17:22

Hallo Torsten.

Bis jetzt sind es 7 Händler mit je mehreren Tischen.
Ich warte aber auf weitere anfragen bzw. zusagen.
Heinz Graffe hab ich auch nicht erreichen können - weder telefonisch noch per Email. Den Herrn Brummer konnte ich auch nicht erreichen.

(Hat da jemand Kontakt hin?)

Eine neue Börse zu etablieren ist nicht einfach - und wenn Dreieich mal nicht mehr ist - gibt es so schnell keine neue.
Ich würde es mir sehr wünschen wenn wir dies hier in Siegen als gute Alternative umsetzen können. Das Einzugsgebiet ist sehr gut. Ich freue mich richtig auf die Börse.

Torsten - Du kannst dich gerne dazu gesellen. Mich würde dies sehr freuen. Schreib mir einfach.

Auch an alle anderen - meldet Euch - jeder der verkaufen möchte kann daran teilnehmen.

Die Börse in Siegen findet auf jedenfall statt.
Grüße
Zuletzt geändert von Dagobert Duck am Mo 25. Sep 2017, 18:14, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Dagobert Duck
 
Beiträge: 11
Registriert: So 6. Aug 2017, 08:01

Re: 1. Börse in Siegen

Beitragvon Dagobert Duck » Mo 25. Sep 2017, 18:12

Update in Post 4. :D
Benutzeravatar
Dagobert Duck
 
Beiträge: 11
Registriert: So 6. Aug 2017, 08:01

Re: 1. Börse in Siegen

Beitragvon robbery1979 » Fr 29. Sep 2017, 21:55

Wer ist denn so als Sammler/Besucher dabei?

In Dreieich war ja kaum jemand...
robbery1979
 
Beiträge: 71
Registriert: So 14. Jun 2015, 18:53

Re: 1. Börse in Siegen

Beitragvon sugabunz » Sa 30. Sep 2017, 10:37

Hallo,

Thomas Brummer wird nächstes Wochenende auf der Börse in München sein. Er kann und wird somit nicht nach Siegen kommen.

Mich würde auch interessieren, ob die Börse über Zeitungen/Anzeigen publik gemacht wurde.

Viele Grüße,
Nathalie
The real art of conversation is not only to say the right thing in the right place, but, far more difficult still, to leave unsaid the wrong thing at the tempting moment. (Dorothy Nevill)
Benutzeravatar
sugabunz
 
Beiträge: 337
Registriert: Do 5. Dez 2013, 14:43

Re: 1. Börse in Siegen

Beitragvon Eiermann72 » Sa 30. Sep 2017, 16:46

Ich komme.Und hoffentlich kommen noch viele Andere.Wenn sich eine neue Börse hier im Raum etablieren könnte,das wäre echt super.Ich finde,Siegen liegt doch sehr zentral in Deutschland.Da muss doch was möglich sein.Allerdings könnte schon etwas mehr Werbung gemacht werden.Ich habe hier jedenfalls noch keine gesehen in Zeitungen oder so.
Eiermann72
 
Beiträge: 6
Registriert: Do 27. Jul 2017, 11:06

Re: 1. Börse in Siegen

Beitragvon Dagobert Duck » So 1. Okt 2017, 12:02

Hallo @ all,

wir haben hier die Siegener Zeitung angeschrieben. Dort soll nächste Woche etwas veröffentlicht werden.
Regelmäßig werde ich bei Ebay-Kleinanzeigen veröffentlichen. Marktcom wurde auch angelegt. WDR und Radio Siegen wurde angeschrieben.
Eine große Werbeaktion hat letzte Woche Donnerstag in Siegen Innenstadt stattgefunden - Handzettel wurden verteilt.
Es sind natürlich auch die "alte Hasen" gefragt - die hier natürlich die Börse ins Gespräch bringen und aktiv dabei sind.

Ich kann nicht sagen wer an Sammlern kommt - das wäre halt zu schön. Wir wünschen uns einen erfolgreichen Start.

Wir sind für alles offen.

Beste Grüße
Dagobert Duck
Benutzeravatar
Dagobert Duck
 
Beiträge: 11
Registriert: So 6. Aug 2017, 08:01

Re: 1. Börse in Siegen

Beitragvon torsten.lange » So 1. Okt 2017, 19:35

kannst den sagen welche Händler bis jetzt zugesagt haben???
Gruß
Torsten
torsten.lange
 
Beiträge: 7
Registriert: So 6. Aug 2017, 18:26

Re: 1. Börse in Siegen

Beitragvon Dagobert Duck » Mo 2. Okt 2017, 13:28

Morgen,

aktuell sind folgende Händler angemeldet:

Ulrike Cristofaro
Torsten Böcher
Eva-Maria Schulze
Marianne & Josef Lorei
Lars Warning
Andre Wolf
Peter Specht
Karsten Krah
+ 1 in Klärung

Jeder der möchte kann kurzfristig noch Tische bekommen - daher meldet Euch.
Eine Börse kann nur von Sammlern und! Händlern existieren.

Grüße
Benutzeravatar
Dagobert Duck
 
Beiträge: 11
Registriert: So 6. Aug 2017, 08:01

Nächste

Zurück zu Börsenberichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron